Spruch der Woche

Wie ein gut verbrachter Tag einen gkücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut verbrachtes Leben einen Glücklichen Tod. - Leonardo da Vinci
Spruch der Woche
Wie ein gut verbrachter Tag einen gkücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut verbrachtes Leben einen Glücklichen Tod. - Leonardo da Vinci

Die Vergangenheit lastet schwer auf uns allen, sowohl auf denen, die für das Unrecht verantwortlich sind, wie auf denen, die unter ihr gelitten haben. - Nelson Mandela

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben, der andere war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Wer einen Fluss überquert,  muss die eine Seite verlassen. - Mahatma Gandhi

Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor er dich kennt. - Johann Heinrich Pestalozzi

Leben ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur. - Oscar Wilde

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. - Mark Twain

Das Gute, das du heute tust, werden die Menschen morgen oft schon wieder vergessen haben. Tu weiterhin Gutes. - Mutter Teresa

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern. - Konfuzius

Das Leben ist wie eine Mahlzeit und das Alter ist das Dessert - Ted Mosby

Das Gewissen ist die Wunde, die nie heilt und an der keiner stirbt. - Friedrich Hebbel

Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen. - John F. Kennedy

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten. - Thomas von Aquin

Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden. - Marlon Brando

Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat. - Martin Luther

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. - Konfuzius

Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das kostbarste stehlen: die Zeit. - Napoleon

Lasst keinen zu euch kommen, ohne dass er besser und glücklicher wieder geht. - Mutter Teresa

Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich. - Aristoteles

Nur der Schweigende hört. - Dr. Josef Pieper

Wie ein gut verbrachter Tag einen gkücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut verbrachtes Leben einen Glücklichen Tod. - Leonardo da Vinci