Spruch der Woche

Nicht die Zeit ist das kostbarste Gut des Menschen, sondern die Möglichkeit, mit der Zeit etwas Sinnvolles anzufangen. - Helmut Walters
Spruch der Woche
Nicht die Zeit ist das kostbarste Gut des Menschen, sondern die Möglichkeit, mit der Zeit etwas Sinnvolles anzufangen. - Helmut Walters

Das Sakrament der Firmung

Mit der Firmung bestätigen die Jugendlichen der 8. und 9. Klasse ihre Taufe und werden so zu mündigen Christen. Der Bischof oder ein Vertreter spendet das Sakrament durch Handauflegung und Salbung mit Chrisam, dabei spricht er: "Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

Dem Empfang des Sakraments geht eine Zeit der Vorbereitung voraus. Die Jugendlichen beschäftigen sich dabei mit ihrer eigenen Person sowie dem christlichen Glauben.

Die Firmung wird alle zwei Jahre in Oggelsbeuren während eines festlichen Gottesdienstes gespendet.

 

Firmung 2019 – 1. Treffen der Firmlinge

Wie bereits schon übers Amtsblatt und in der Homepage bekanntgegeben, wird Direktor Monsignore Martin Fahrner das Sakrament der Firmung am Sonntag, 05.05.2019 um 10:00 Uhr in Oggelsbeuren spenden.

Die Jugendlichen der jetzigen Klassen 8 und 9 sind dazu herzlich eingeladen und erhalten eine schriftliche Einladung mit Anmeldung zur Firmung. Es sind auch diejenigen angesprochen und herzlich eingeladen, die bisher noch nicht gefirmt sind und das Sakrament der Firmung empfangen möchten. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro oder bei mir anmelden. Die Vorbereitung findet im Jugendhaus St. Norbert in Rot an der Rot von Samstag, 13.04.2019 – Dienstag, 16.04.2019 statt.

Die Vorbereitungstage sind Voraussetzung zur Firmung.

Das 1. Treffen der Firmlinge findet am Samstag, 19.01.2019 um 15:00 Uhr im Gemeindehaus St. Johannes Baptist ist Oggelsbeuren statt.  

Bitte die Termine vormerken!

Pater Georg